Praxis für Logopädie Christiane Drüll

Was bedeutet Logopädie?

Die Logopädie beschäftigt sich mit der Diagnostik, Behandlung und Beratung von Patienten mit Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörstörungen. Sie beinhaltet auch Maßnahmen zur Prävention und ist Teil der medizinischen Grundversorgung. Behandelt werden Menschen jeden Alters.

Ziel der logopädischen Therapie ist es, eine individuell befriedigende Kommunikationsfähigkeit zu erreichen. Das kann z. B. die Schulfähigkeit eines Kindes oder das Wiedererlangen der Berufsfähigkeit eines Erwachsenen bedeuten.